hooks, bell

bell hooks ist renommierte feministische Theoretikerin, Kulturkritikerin, Schriftstellerin, Künstlerin und Professorin für englische Literatur an diversen amerikanischen Hochschulen. Im Jahre 2014 eröffnete zu Ehren ihres Lebens und Schaffens das bell hooks Institute am Berea College, wo bell hooks bereits seit 2004 ihre Professur innehat. „Black Looks“ gehört zu ihren bedeutendsten Werken und hat seit seiner ersten Veröffentlichung nichts an Aktualität eingebüßt.